<ZURÜCK
 

 

DREI TENÖRE
DREI TENÖRE
 
Humorvolle Persiflage von Opernsolisten der Stuttgarter Staatsoper. Das Programm verbindet bekannte Opern- und Operettenarien, Evergreens und Gassenhauer mit musikalischem Witz und gekonnter Präsentation. "... weltberühmt und unbezahlbar" haben drei Sänger der Staatsoper Stuttgart inspiriert, eine Persiflage auf ihre berühmten Kollegen zu machen. Belcanto nimmt sich selbst auf die Schippe, das Wort "Tenor" wird zum Programm. Amüsante Unterhaltung auf höchstem musikalischen Niveau.
 
 
ISY ORÈN, SOPRAN:

Ist nicht nur aus dem Krefelder- und Münchner Staatstheater bekannt, sondern auch aus zahlreichen Film- und Fernsehsendungen. Für das ZDF drehte sie u. a. "Zirkusprinzessin", "Mamsell Nitouche", für die ARD "Die Roteberger Show", "Dalli, Dalli" und viele Robert Stolz Sendungen. Kritiker nennen sei ein "Allroundtalent", da sie außer Oper und Operette auch das Musical vortrefflich beherrscht.   
 
 
Das Programm kann auch mit "Alt-Wiener-Strauss-Ensemble" gebucht werden.
 
 
Tenöre: Alexander Stachowiak, Metodi Morartsaliev, Alesander Efanov
Sopran: Isy Orén
Klavier: Michael Alber
 
Termin: auf Anfrage
Honorar: auf Anfrage
 

 
|  agenda production international GmbH  |  Fährallee 43 |  D-12527 Berlin  |  +49 (0)30 - 234 56 66-0  |